Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Infobox
INFOBOX

 

Terrassenholz , Terrassendielen Holzterrassen

Terrassenholz, Terrassendielen Holzterrassen

Terrassenholz für Terrassendielen verfügbar.

Werden aber nur bei Holzterrassen eingesetzt.

Terrassenholz, Terrassendielen, für Holzterrassen.

Terrassenholz - Bei der Planung müssen Sie Ihre Holzterrasse als Zeichnung mit den Außenmaßen darstellen. Sie können dann die Länge der Terrassendielen bestimmen. Terrassenholz immer in ausreichender Menge bestellen. Berechnen Sie die benötigten Terrassendielen mit folgender Formel. Die Holzterrassen Maße, zum Beispiel 7,00 m teilen Sie durch die Breite der Terrassendielen, zum Beispiel 145 mm wie folgt: 7,00 m Holzterrassen Breite geteilt durch 145 mm Terrassendiele  = 48,27 Terrassendielen. Die Schraubenanzahl wird immer durch die Gesamt laufenden Meter der Terrassendielen ermittelt. Teilen Sie die Summe der Holzterrassen Dielen durch 0,4. Das ist der Abstand der Unterkonstruktion. 250 laufende Meter : 0,4 = 625 Schrauben, aufgerundet 700 Stück Schrauben für Ihre Terrassendielen. An Unterkonstruktion benötigen Sie immer 3x die Summe an qm Holzterrasse.

Vergessen Sie nicht ein Verlegeset einzuplanen. Ihre Holzterrasse wird sich leichter verlegen lassen. In diesem Verlegeset finden Sie Spanngurte, Versenkfräser, Bohrer, Bits und viel weiteres nützliches Zubehör. Denken Sie an richtiges Werkzeug, die Sägeblätter müssen ausreichend scharf sein. Beachten Sie den Arbeitsschutz. Denken Sie an Verlängerungskabel zu Ihrer Baustelle. Nun kann es losgehen. Verlegen Sie als ersteres die Unterkonstruktion. Wenn möglich sollten Sie diese auf dem Boden befestigen. Hierfür haben wir Betonschrauben. Wenn es möglich ist, verwenden Sie bei schwimmender Verlegung eine Kreuzlattung.

Die Kreuzlattung wird für eine schwimmende Verlegung verwendet. Die Aufbauhöhe muss mindestens 12 cm ab Oberkante Ihrer Holzterrasse betragen. Mit Pflastersteinen können Sie Holzterrassen auf die richtige Höhe bringen. Stellfüße in den verschiedenen Höhen ermöglichen Ihnen einen bequemen Aufbau. Selbst nach der Montage Ihrer Holzterrasse lassen sich die Stellfüße noch justieren. Verbinden Sie die Unterkonstruktion miteinander. Nun beginnen Sie mit der Montage Ihrer Terrassendielen. Am Fenster oder an der Tür legen Sie die erste Diele aus. Sägen Sie alle Ausschnitte für die Tür, wenn dieses von Nöten ist mit einer Stichsäge aus. Jetzt geht es endlich los. Legen Sie gleich bis zu 10 Dielen aus und schnüren Sie das Paket mit Ihren Gurten gut zusammen. Jetzt vorbohren und alle Dielen mit zwei Schrauben je Fixierpunkt befestigen. Über das Thema Holzterrassen ölen informieren wir an anderer Stelle gesondert. Wir sind Informationsweltmeister. Genießen Sie die Sonne auf ihrer neuen Terrasse. Grillen wie Gott in Deutschland. Wichtig ist, dass die Terrassendielen nicht vor der Montage dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Holzterrassen immer gut planen. Bestellen Sie das Holz doch einfach bequem über unseren Shop.  Die Anleitung finden Sie direkt auf der Seite. Schnell und unkompliziert ist eine Bestellung in unserem Shop. Alle Hölzer sind sofort Verfügbar.

sofortHOLZ.deLieferung und Montage von Holzterrassen im gesamten deutschprachigen Raum Hauptstraße 76, 88529 Zwiefalten Tel.: +49 (0) 7373 / 9216550 E-Mail:

Benutzerbewertung: 4.1 / 5

4.1 von 5 - 399 Bewertungen
Vielen Dank auch an unsere zahlreichen Facebook-Fans!
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kundenmeinungen

Zum Seitenanfang